intcom - Förderverein für Interkulturelle Kommunikation e.V.
Sie befinden sich hier: Startseite

Preis für hervorragende Abschlussarbeiten: 2011

2011 wurde der Preis für hervorragende Abschlussarbeiten mit interkultureller Themenstellung zum zweiten Mal ausgeschrieben. Durch eine Spende von Prof. Dr. Alexander Thomas und seiner Frau über 500 Euro konnte das Preisgeld erhöht werden.

  • Aushang mit der Auslobung
  • Preisträger (500 Euro): Roxana Matei: "Probleme (sozial)pädagogischer Fachkräfte in Elterngesprächen mit Migranten im Kindergarten".

Die Verleihung des Abschlussarbeitspreises wurde durch eine Rede von Prof. Dr. Alexander Thomas zum Thema "interreligiöse Kompetenz" eröffnet, in der er darauf aufmerksam machte, welche große Rolle Religion für das Verständnis der meisten Kulturen der Welt spielt, und wie sehr sie in der aktuellen interkulturellen Forschung unterschätzt wird.

Impressionen

Fotografie: Markus Meilinger


2. Vorsitzender Ulrich Hößler und Preisträgerin Roxana Matei


Rede von Prof. Dr. Alexander Thomas zu interreligiöser Kompetenz


Prof. Dr. Alexander Thomas und Preisträgerin Roxana Matei


Vorsitzender Felix Grabmeyer, Preisträgerin Roxana Matei, zweiter Vorsitzender Ulrich Hößler, Prof. Dr. Alexander Thomas


Preisträgerin Roxana Matei stellt ihre Arbeit vor


Ulrich Hößler hält die Laudatio auf die Arbeit von Roxana Matei