intcom - Förderverein für Interkulturelle Kommunikation e.V.
Sie befinden sich hier: Startseite

Preis für hervorragende Abschlussarbeiten: 2012

2012 wurde der Preis für hervorragende Abschlussarbeiten mit interkultureller Themenstellung zum dritten Mal ausgeschrieben. Anders als in den Vorjahren war eine Einreichung bis Ende 2012 möglich. Der Preis wird von Prof. Dr. Alexander Thomas und Marianne Decker-Thomas finanziell und ideell unterstützt.

  • Aushang mit der Auslobung
  • Preisträger (500 Euro): Luisa Bockel: "Zusammenhänge zwischen subjektivem Krankheitskonzept, Krankheitsverarbeitung und Therapiemotivation. Ein Vergleich deutscher und türkischstämmiger Patientinnen und Patienten".
  • Sonderpreis (300 Euro): Susanne Held: Diversity and change in multicultural work teams? An empirical case study in an international insurance company

Die Verleihung des Abschlussarbeitspreises fand am Freitag, den 26. Juli 2013 in der Mensa der Hochschule Regensburg statt, im Anschluss an die Abschlussveranstaltung des Zusatzstudiums "Internationale Handlungskompetenz".

Eindrücke von der Verleihung


Übergabe des Sonderpreises

Susanne Held stellt ihre Arbeit vor

Laudatio von Ulrich Hößler

Ansprache von Felix Grabmeyer


Die detaillierte Anleitung zum Einreichen einer Arbeit für den Preis 2012 war:

Detaillierte Anleitung zum Einreichen

Die Einreichung für den Preis erfolgte per E-Mail mit folgenden Unterlagen:

  • Die Arbeit selbst - als druckbares PDF
  • Eine Kurzzusammenfassung, in der folgende Punkte enthalten sind:
    (Diese Zusammenfassung sollte ebenfalls als PDF vorliegen und maximal eine DIN A 4-Seite lang sein.)
    • Kernpunkte des Inhalts (=klassischer "abstract")
    • interkultureller Bezug
    • Inwiefern die Erkenntnisse aus der Arbeit praktisch oder in der Lehre verwertbar sind
    • Was die Arbeit preiswürdig macht
  • Basisdaten zur Arbeit:
    • Einreichungstermin der Arbeit
    • Fach und Hochschule
    • Note, mit der die Arbeit bewertet wurde
  • Kontaktdaten:
    • E-Mail-Adresse, unter der wir Sie bis Ende Mai 2013 erreichen konnten.
    • Telefonnummer, unter der wir Sie bis Ende Mai 2013 erreichen konnten.
    • Ihre Postanschrift, unter der wir Sie Ende Mai 2013 erreichen konnten.
  • Notennachweis als PDF:
    • Eingescanntes Zeugnis
    • oder: Auskunft des Prüfungsamtes
    • oder: Bescheinigung des Lehrstuhls, an dem Sie die Arbeit eingereicht haben
  • Geben Sie uns bitte auch einen Hinweis, ob Sie an der kostenlosen Mitgliedschaft im Förderverein für interkulturelle Kompetenz interessiert sind. Sie bekommen dann Zugriff auf den Mitgliederbereich dieser Webseite und werden von uns per E-Mail zu Themenabenden eingeladen. Die Mitgliedschaft endet im Dezember 2013, es entstehen keine Kosten. Sollten Sie schon jetzt wissen, dass Sie danach an der Fördermitgliedschaft (20 Euro pro Jahr, Beitrag von der Steuer absetzbar) interessiert sind, geben Sie uns bitte ebenfalls einen Hinweis.